Baumgutachten

Wer Bäume in seinem Garten hat, kommt nicht nur in deren Genuss, sondern trägt auch die rechtliche Verantwortung. (Mieterinnen und Mieter eingeschlossen)

Wenn ein Ast abbricht oder ein Baum umfällt, kann ein zuvor erstelltes Baumgutachten Rechtssicherheit bieten.

Im Zuge der Verkehrssicherungspflicht besteht die Verantwortung, alle notwendigen und zumutbaren Vorkehrungen zu treffen, um Sach- oder Personenschäden vorzubeugen.

Ein professionelles Baumgutachten sollte erstellt werden, um die Bruch- und Standsicherheit des Baumes zu prüfen und gegebenenfalls notwendige Pflege- und Sicherungsmaßnahmen einzuleiten.

Auch im Streitfall tragen Baumgutachten häufig zur Klärung bei. Gibt es beispielsweise Streitigkeiten mit Nachbarn, weil die Baumkrone auf das Nachbargrundstück ragt oder Wurzeln durch Ausgrabungen beschädigt wurden, endet dies nicht selten in einer gerichtlichen Auseinandersetzung.

In solchen Fällen ist ein Gerichts – Gutachten von einem gerichtlich zertifizierten und juristisch beeideten Sachverständigen zu erstellen. Bei außergerichtlichen Auseinandersetzungen reicht jedoch die Erstellung eines Privat-Gutachtens, beispielsweise für die Schadensermittlung bei einem Versicherungsfall. In beiden Fällen stehe ich Ihnen entweder zur Erstellung eines unabhängigen Gutachtens oder zu einer ersten Beratung vor Ort zur Verfügung.

Baumgutachten
  • Baumpflege, -kontrolle, -bewertung

  • Baumgutachten

Ich unterstütze Sie gerne mit einem Gutachten für Ihre Bäume oder einer Beratung vor Ort. Kontaktieren Sie mich gerne per Mail, Telefonisch oder nutzen Sie das Kontaktformular am Ende der Seite.

Baumgutachten

Baumgutachten